Badebesuch buchen
Slide 1
Slide 1
Slide 1

Aktuelles

06.07.2020

Neue Lockerungen im Freibad Perschen

Lockerungen im Überblick

 

1. Es ist das Duschen in den Gebäuden wieder erlaubt.

    Folgende Duschen sind geöffnet: Im Gebäude

                                                       unter dem Wirtshaus

                                                       im Campinggebäude beim Schwimmerbecken

                                                       Eltern/Kind Gebäude am Planschbecken                                                                                                                           

Die Abstandregeln sind beim Duschen einzuhalten - nicht mehr als zwei Personen in den Duschräumen. Bitte Kennzeichnungen beachten.

2. Es sind die Rutsche, Massagedüsen und die Sprudelliege wieder in Betrieb - mit eingeschränkter Nutzung.

 Bitte Schilder und Kennzeichnung beachten.

3. Die Liegewiese ist größer geöffnet. Bitte Schilder und Kennzeichnungen beachten.

4. Aus Kinderspielplatz und Planschbecken wird ein abgesperrter Kinderbereich.

Folgende Regeln sind zu beachten: Der Zutritt zum Kinderbereich ist für Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.
                                                            Bitte vermeiden Sie Ansammlungen und halten, wo immer es möglich ist, den                                                                                               Sicherheitsabstand von 1,50 m ein.

5. Der Sprungturm wird wieder geöffnet.

Es gelten folgende Regeln. Abstand 1,50 m beim Anstehen - am Boden werden Kennzeichnung angebracht. Es ist nur eine Plattform/Sprungbrett geöffnet - es darf nur einer Springen und dieser muss sofort das Wasser verlassen bis der nächste aufsteigen darf.

6. Die buchbaren Personen pro Badeschicht werden auf 250 erhöht - weiterhin mit Anmeldung vor dem Freibadbesuch.

7. Alle anderen Regeln vom 04.07.2020 werden beibehalten.

 

Viel Spaß wünscht das Freibadteam.

 

 

 

 

 


03.07.2020

Eröffnung Freibad Perschen am 04. Juli 2020

Eröffnung Freibad Perschen am 04.07.2020

Liebe Badegäste,

wir freuen uns auf die Öffnung unseres Freibades – wir haben in den letzten Wochen viel dafür getan,
um die geltenden Corona-Bestimmungen zu erfüllen.

In der Badesaison 2020 wird jedoch einiges anders sein, als Sie es gewohnt sind. Unser Bad ist in diesem Jahr
mehr ein Schwimm- als ein Erlebnisbad.

Hier die wichtigsten Infos für Sie:

 

1.    Öffnungszeiten:                     letzter Einlass:

  09:00 Uhr 12:00 Uhr                                      11:00 Uhr

13:00 Uhr 16:00 Uhr                                       15:00 Uhr

17:00 Uhr 20:00 Uhr                                       19:00 Uhr

 Nach jeder Badezeit muss das Bad verlassen werden

Die gewünschte Badezeit muss vorab auf der Homepage des Freibades Perschen reserviert werden.
Reservierungen sind für die nächsten 3 Tage möglich –j
e Reservierung maximal 6 Personen.

 Anzugebende Daten:

     Name, Vorname,

    Zeitraum der Badnutzung

    Email und Telefonnummer

 

2.    Preisgestaltung:

 Einheitlicher Eintrittspreis von € 2,00 € gilt für jeden Badegast ab dem 6. Lebensjahr.

  • Kinder unter 14 Jahren Zutritt nur in Begleitung eines Erwachsenen
  • Kein Zutritt ohne vorherige Anmeldung
  • Es gibt keine Vorteils-, Saison- und Punktekarten
 

Zutritt / Besucherzahlen:

Beckenbelegung nach Abstandsregel.

 
Schwimmerbecken:

80 Personen – mit 4 Doppelbahnen, à 20 Personen

 
Nichtschwimmerbecken:

60 Personen

Die Massagedüsen, Nackenduschen, Wasserkanone,

Sprudelliegen und Rutsche sind nicht in Betrieb

 
Springerbecken und Planschbecken:               Bleiben geschlossen

 Somit ist aktuell ein zeitgleicher Zutritt von 140 Badegästen je Badezeit möglich.

 

Badebetrieb:

Parkplatz:

Bitte auch hier schon die Abstandsregeln einhalten.
 

Zutritt:

Der Zutritt zum Bad ist nur über die Kasse möglich -

für Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Letzter Einlass 1 Stunde vor Ende der Badezeit. Lediglich eine Person darf an der Kasse stehen. Maskenpflicht im Eingangsbereich, Kasse und Gebäude.

 Nach dem Zutritt zum Bad müssen die Hände desinfiziert werden!

 
Umkleiden und Umkleideschränke:

Bei den Umkleiden im Gebäude ist nur jede zweite geöffnet.
Es steht jeder sechste Umkleideschrank zur Benutzung zur Verfügung.

 

Duschen:

 Duschen sind bis auf weiteres geschlossen, nur die Kaltduschen am Becken sind geöffnet.

 

Toiletten:

Die Toilettennutzung ist eingeschränkt möglich.

Weiterer
Sanitärbereich:

Die Nutzung von Föhn und Steckdosen ist nicht gestattet.

 

Dampfbad:

Wird nicht geöffnet.

 

Hygiene:

Das Freibad unterliegt einem strengen Hygienereglement, dennoch gilt unter den Badenden natürlich eine gewisse Vorsicht, davor Dinge wahllos anzufassen.

 Nach jeder Badezeit werden die kompletten Sanitärbereiche und Griffflächen gereinigt und desinfiziert!

 
Liegewiese, Spielplatz und sonstige Sport- und Spielmöglichkeiten
bleiben vorerst geschlossen!

 

Allgemeine Hinweise:

Grundsätzlich haben sich die Badegäste an Nies- und Hustenetikette zu halten und um Rücksichtnahme aufeinander. Das Tragen einer Mund-Nasenabdeckung (ab dem 6. Lebensjahr) ist in öffentlich geschlossenen Räumen Pflicht, beispielsweise beim Besuch der sanitären Anlagen und im Kassenbereich. Zudem ist die Mund-und Nasenabdeckung dann zu tragen, wenn der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.

Ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu Mitmenschen ist einzuhalten. Gründliches und regelmäßiges Händewaschen setzen wir voraus.

Bei Anzeichen von typischen SARS-CoV-2-Symptomen wird kein Zutritt zum Bad gewährt!

 

Diese Beschränkungen werden bei Veränderung der gesetzl. Vorgaben angepasst.

 

 

Wir finden, mit etwas Verständnis und Schutz jedes Einzelnen ist das alles gut machbar
und wünschen Euch trotz allem eine schöne Schwimm- und Badesaison 2020.

Wir freuen uns auf Euch!


01.07.2020

Campingplatz Perschen öffnet am 01. Juli 2020


Pandemie- und Hygienemaßnahmen

Die Gesundheit unserer Besucher und Beschäftigten steht für uns an erster Stelle – nur gemeinsam können wir die Krise bewältigen.

Bitte haltet euch dafür an die vorgegebenen Maßnahmen zur Sicherstellung der Hygiene auf dem Campingplatz:

1. Ausreichend Abstand zu weiteren Besuchern und Beschäftigten halten (mind. 1,5 Meter)
    und auf Berührungen wie z.B. Händeschütteln und Umarmungen verzichten

2. Regelmäßiges und ausreichend langes (mindestens 20 Sekunden) Händewaschen mit
    Wasser und Seife – insbesondere nach dem Naseputzen, Niesen und Husten

3. Die WC-Anlagen und Duschen können eingeschränkt genutzt werden

4. Die Wohnwägen bzw. Wohnmobile müssen eine eigene Nasszelle haben

5. Auf dem gesamten Gelände sind größere Gruppenbildungen verboten
    (bis 10 Personen mit Mindestabstand 1,5 m erlaubt)

6. In Gebäuden ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen

7. Es stehen Desinfektionsspender zur Verfügung

8. Registrierung der Durchgangscamper – und auch die Dauercamper müssen ihren Aufenthalt
    bei der Campingwartin mit einem speziellen Vordruck anmelden – um die Infektionskette
    besser nachvollziehen zu können


Das Nichteinhalten der Maßnahmen führt zum Platzverbot!



Wir finden, mit etwas Verständnis und Schutz jedes Einzelnen ist das
alles gut machbar.

Wir freuen uns auf Euch!